Auswirkung der Berge. Rila – der heilige Ort

In keinem anderen Land gibt es solche eine sonnige Ausrichtung der Berggipfel und Gebirgskämmen wie in Rila. Das ist das Gebirge der reinsten und trinkbaren Gewässer. Sie ähnelt einem schönen und klugen Kopf. In diesem Kopf ist der kostbarste und geheimste Inhalt verborgen. Es ist das geistige Reichtun Bulgariens, da Rila das Zuhause der Eingeweihten ist. Ein Zuhause, in dem unsichtbare Geschöpfe aus fernen Welten zelebrieren. Rila ist eine Planetenoase der großen Seelen, die allen Bulgaren und der ganzen Menschheit dienen. Ähnliche Zentren auf unserem Planeten gibt es nur an wenigen Orten: in den Alpen, Pyrenäen, Kordilleren, in dem Himalaja, am Nordpol. In Rila befindet sich die älteste Schule. Man kommt aus dem Himalaja, um im Rilagebirge zu studieren. Im Rilagebirge ist das Wissen der Zeiten gespeichert.

Warum gehen wir zum heiligen Reich der Berge? Um unsere Seelen von allen Sorgen und Einschränkungen zu befreien, um zuzuhören, was das Gebirge uns sagt. Das Individuum mit seinen kleinen und persönlichen Interessen schweigt, um den Menschen zu sprechen zu lassen. Man wacht auf und fühlt, dass ein Hauch des Ewigen seine Seele berührt, man fühlt den ewigen, seinem Wesen zugrunde liegenden Anfang, und hört die leise Stimme in der Tiefe seiner Seele.

Warum fühlt man sich in den Bergen ganz anders? Oben befreit sich die Seele aus den gewöhnlichen Sorgen des Alltagslebens. Dort fühlt sich der Geist frei, aller Ketten und Hemmnisse entledigt, die einen daran hindern, sich in Schönheit und Kraft zu äußern.

Damit das Gebirge zu euch spricht, solltet ihr im Einklang mit seiner Seele kommen, so wie zwei zusammenspielende Instrumente miteinander harmonieren. Dann werdet ihr eins. Dann werdet ihr ins volle Leben eintauchen und in nur einem Augenblick erfahren, was in Jahrtausenden zu lernen ist. Der höchste Ausdruck des Einklanges ist die Liebe. Liebt ihr die Berge, werdet ihr von ihr mit ihren Gaben gesegnet, da dann eure Seele offen sein wird, sie zu empfangen.

Damit der Berg zu dir spricht, gehe zu ihm mit Vorfreude. Deine Seele soll sich mit Ehrfurcht erfüllen. Was für eine Stille erfüllt seine Höhen und Tiefen! Er hat so viele Dinge für dich vorbereitet! Wenn du bedrängt und belastet bist, gehe in die Berge, um wieder Flügel zu bekommen, um den Glauben an deinem Ideal neu zu gewinnen. Wenn deine Seele ein Kampfplatz und von Zweifeln und Widersprüchen zerrissen ist, wenn du durch die dunklen Windungen des Lebens schreitest, gehe in den Bergen, um alles in einen wunderschönen Frieden zu wenden. Die Stürme werden dort nachlassen und du bekommst Enthüllung und Einweihung. Und wenn du von oben verwandelt herabsteigst, dann hast du die Stimme des Berges gehört.